Noch kurz vorher hatte es einige Wetterkapriolen gegeben. Am jenem Samstag aber präsentierte sich der Oktober mitten in den Herbstferien überraschend mild und heiter. Das Abrudern begann mit einem Novum: Die Gig-Vereinsmeisterschaft wurde wegen der Teilnehmerzahl im Doppelzweier ausgetragen. Schön, dass sich neben Alt und Jung und auch Ruderinnen dieser Herausforderung stellten. Der Sportwart übernahm das Steuern aller Mannschaften. Das Rennergebnis blieb spannenderweise bis zur Ansprache des Vorsitzenden geheim. Nach einem kurzen Resümee zur Saison und dem Ausblick auf nächste Termine im Winterhalbjahr würdigte man die Erfolge des Bundeswettbewerbes und der Landesmeisterschaft. Zum Clubmeister im Gig-Boot wurden Max Böhme und Rayk Bremme-Jung gekürt. Jüngster (15) und Ältester (51) setzten sich damit gegen Julius Kötter/Max Bauer sowie Helene Weist/Maxi Kröckel durch. Nachdem das geklärt war, konnten endlich „die Boote zu Wasser und die Ruder zur Hand" gehen. Auf zur letzten offiziellen Ausfahrt des Jahres! Alternativ waren Kaffee und Kuchen angesagt, Drahtesel gingen in Startposition. Auf der Mühlgrabenwiese bei Kilometer Zweieinviertel gab es das traditionelle Knäckerchen für die Wurst, diverse Getränke, Gespräche sowie Gitarren- und Gesangseinlagen. Pünktlich zum Sonnenuntergang trudelten die Boote wieder am Steg ein, wo der Abend zwischen Fackelschein, Ausschank und Feuertonne seinen Ausklang nahm. Vielen Dank allen Beteiligten für diesen gelungenen Tag. Nächstes Jahr soll der Abrudertermin wieder am Ferienende liegen, gern auch mit etwas mehr Publikum. RBJ

  • P1210234
  • P1210240
  • P1210244
  • P1210246
  • P1210248
  • P1210251
  • P1210255
  • P1210256
  • P1210258
  • P1210260
  • P1210261
  • P1210262
  • P1210263
  • P1210265
  • P1210266
  • P1210267
  • P1210268
  • P1210269
  • P1210271
  • P1210272
  • P1210274
  • P1210276
  • P1210280
  • P1210282
  • P1210285
  • P1210287
  • P1210288
  • P1210289
  • P1210290
  • P1210291
  • P1210294
  • P1210295
  • R (1)
  • R (2)
  • R (4)
  • R (8)
  • S (1)
  • S (10)
  • S (4)
  • S (5)
  • S (6)
  • S (7)
  • S (8)
  • T (1)
  • T (2)
  • T (3)
  • T (4)

#simplysaxony

   

Newsletter abbonieren  

   

Besucherzähler  

Beitragsaufrufe
1366963
   

Zufallsbild  

medaille.jpg