DEUTSCHE JUNIORENMEISTERSCHAFTEN IN MÜNCHEN

Nach einem einwöchigen Tainingslager in Racice (Tschechien) machte sich unsere Junioren-Ruderin Leonie Korn am 21.7. auf den Weg nach München, um zu den Deutschen Meisterschaften im Einer anzutreten. Sie ging trotz langer Verletzungspause recht zuversichtlich und hoch motiviert in den Vorlauf. Dort fuhr Leonie die viertbeste Zeit der Vorläufe insgesamt, erwischte aber leider die stärkste Abteilung und verpasste den direkten Finaleinzug. Im Hoffnungslauf am darauffolgenden Tag wurde sie ihrer Favoritinnenrolle gerecht und erkämpfte sich mit großem Vorsprung einen der sechs begehrten Finalplätze. Am Sonntag wurde es dann richtig ernst auf der 1500m Strecke in Oberschleißheim. Vom Start weg dominierte die starke Konkurrenz aus Pirna, Potsdam und Meschede das Starterfeld. Leonie fuhr nach einer hervorragenden Leistung als Fünfte über die Ziellinie. Gratulation und Vielen Dank dafür, sie hat Eilenburg mit dem ansässigen Ruderclub würdig vertreten.

(RBJ)

 

   

Newsletter abbonieren  

   

Suche auf der Seite  

   

Besucherzähler  

Anzahl Beitragshäufigkeit
324851
   

Zufallsbild  

z_ann1a.jpg