Für die sichere Beherrschung von Sportbooten mit Maschinenantrieb und Segelbooten gilt auf deutschen Binnengewässern der Sportbootführerschein als Grundvorraussetzung. Der Ruderclub Eilenburg bietet in diesem Frühjahr den Lehrgang sowie die Organisation der Prüfung für eigene Mitglieder und externe Interessenten an.

Der Weg zum Führerschein gliedert sich wie folgt:

1. theoretischer Lehrgang (28.4./26.5.)

2. praktische Fahrstunden (parallel nach Absprache)

3. Prüfung Theorie und Praxis (23.6.)


Es sind noch einige Plätze frei. Bei Interesse bitte kurzfristig bei Peter Palm (Tel. 0172-3539284) melden.

Vielen Dank fürs Interesse, der Lehrgang ist inzwischen voll belegt (Stand 16.04.).

     

 

   

Newsletter abbonieren  

   

Suche auf der Seite  

   

Besucherzähler  

Anzahl Beitragshäufigkeit
487867
   

Zufallsbild  

IMG_20140529_100453-.jpg